Read e-book online Medizinische Mikrobiologie PDF

By Ernest Jawetz Ph. D., M. D., Joseph L. Melnick Ph. D., Edward A. Adelberg Ph. D. (auth.)

ISBN-10: 3662001551

ISBN-13: 9783662001554

ISBN-10: 366200156X

ISBN-13: 9783662001561

Show description

Read Online or Download Medizinische Mikrobiologie PDF

Best german_6 books

Download e-book for kindle: Datenschutz kompakt und verstandlich: Eine praxisorientierte by Bernhard C. Witt

Das Thema "Datenschutz" geht jeden an, der an verantwortlicher Stelle mit IT zu tun hat, d. h. nicht nur den Datenschutzbeauftragten. Es geht um die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Gewährleistung des informationellen Selbstbestimmungsrechtes der betroffenen Individuen. Daran kommt heute kein Informatiker oder Marketingverantwortlicher mehr vorbei.

Download e-book for iPad: Okologische Kompetenz by Helmut Heid, Ernst-H Hoff, Klaus Rodax

Das "Jahrbuch Bildung und Arbeit" dient der kritischen examine von Theorien und Praxisformen im Schnittpunkt von Bildung und Arbeit sowie der Diskussion von Entwürfen, Umsetzungsansätzen und Projekten ihrer partizipativen Gestaltung. In den einzelnen Beiträgen der themenbezogenen Jahrbüchern soll über den Stand der Forschungen berichtet, sollen Kontroversen über den eigenen Fachhorizont hinaus ausgetragen und der conversation auch außerhalb der Fachöffentlichkeiten vorbereitet werden.

Additional info for Medizinische Mikrobiologie

Sample text

F. Mycelbildende Eubakterien (die Actinomyceten): Obgleich die höheren Actinomyceten Mycelien bilden, die den Strukturen der höheren Pilze ähneln, sind sie doch deutlich über eine kontinuierliche Reihe von Zwischenformen mit den unicellulären Eubakterien verwandt (siehe Seite 38). Weiterhin haben sie mit allen anderen Bakterien die Eigenschaften prokaryoter Keime gemeinsam. Eine Gruppe, die Actinoplanes, bilden in einem Stadium ihres Lebenscyclus begeißelte Zellen, die sich von den einfachen unicellulären Eubakterien nicht unterscheiden lassen.

Reduktionen: Bakterien reduzieren viele Stoffe. Diese Eigenschaft kann auf einfache Art nachgewiesen werden. Zum Beispiel kann man sie auf ihre Fähigkeit untersuchen, Nitrat oder Nitrit zu Ammoniak oder gasförmigen Stickstoff oder Farbstoffe wie Methylenblau oder Lackmus zu farblosen Stoffen zu reduzieren. D. Exoenzyme: Bakterien wirken auf ihre Umgebung durch Absonderung einer Vielfalt von Enzymen (siehe Seite 75). Als taxonomisches Kriterium gilt die Fähigkeit, Enzyme zu bilden und auszuscheiden, die Serum, Casein, Albumin und Stärke spalten, Serum koagulieren (Koagulase), rote Blutkörperchen auflösen und solche, die toxische Wirkungen entfalten.

Megaterium. Links: Zellen, die auf Glucose und Acetat gewachsen sind und die Granula zeigen (helle Bezirke); rechts: Zellen nach 24 stündiger weiterer Bebrütung in Gegenwart einer Stickstoffquelle, jedoch ohne exogene Kohlenstoffquelle. Das Polymer wurde vollständig metabolisiert 1900fach. 2-13. Zellwand undCytoplasmamembran bei Bacillus megaterium. ::l600fach. (Erklärung im Text). (Nach C. 2-14. Phasenkontrastaufnahmen von Bacillus megaterium (3000fach). a) vor der Behandlung, b) nach der Behandlung mit Lysozym und Saccharose (Protoplasten), c) nach Behandlung mit Lysozym allein; die leeren Strukturen sind wahrscheinlich Cytoplasmamembranen (Nach WEIBULL) 4_ Ultradünnschnitte : In Abb.

Download PDF sample

Medizinische Mikrobiologie by Ernest Jawetz Ph. D., M. D., Joseph L. Melnick Ph. D., Edward A. Adelberg Ph. D. (auth.)


by Brian
4.4

Rated 4.05 of 5 – based on 35 votes