Read e-book online Anatomie der Sehrinde PDF

By Professor Dr. Max de Crinis (auth.)

ISBN-10: 3642888445

ISBN-13: 9783642888441

ISBN-10: 3642906990

ISBN-13: 9783642906992

Show description

Read Online or Download Anatomie der Sehrinde PDF

Similar german_6 books

Download PDF by Bernhard C. Witt: Datenschutz kompakt und verstandlich: Eine praxisorientierte

Das Thema "Datenschutz" geht jeden an, der an verantwortlicher Stelle mit IT zu tun hat, d. h. nicht nur den Datenschutzbeauftragten. Es geht um die Verarbeitung personenbezogener Daten und die Gewährleistung des informationellen Selbstbestimmungsrechtes der betroffenen Individuen. Daran kommt heute kein Informatiker oder Marketingverantwortlicher mehr vorbei.

Okologische Kompetenz - download pdf or read online

Das "Jahrbuch Bildung und Arbeit" dient der kritischen examine von Theorien und Praxisformen im Schnittpunkt von Bildung und Arbeit sowie der Diskussion von Entwürfen, Umsetzungsansätzen und Projekten ihrer partizipativen Gestaltung. In den einzelnen Beiträgen der themenbezogenen Jahrbüchern soll über den Stand der Forschungen berichtet, sollen Kontroversen über den eigenen Fachhorizont hinaus ausgetragen und der conversation auch außerhalb der Fachöffentlichkeiten vorbereitet werden.

Additional resources for Anatomie der Sehrinde

Example text

Sechster Band: Auge und Nervensystem. Mit 277 zurn Tell farbigen Abbildungen. XV, 878 Seiten. 1931. Siebenter Band: Auge und Aligemeinieiden, Theraple, Hygiene. Mit 263 zurn Teil farbigen Abbildungen. XIV, 978 Seiten. 1932. - Zu beziehen durch jede Buchhandlung VERLAG VON JULIUS SPRINGER / BERLIN Hirnnerven. Pupille. (Allgemeine Neurologie IV. Allgemeine Symptomatologie einsml. ) ("Handbum der Neurologie", herausgegeben von O. Bumke-Miinmen und O. Foerster-Breslau, 4. Abbildungen. VIII, 701 Seiten.

PFEIFER hat ausdriicklich auf die Eigengesetzlichkeit der GefaBausbreitung aufmerksam gemacht, und ich mochte seine Ansichten wiedergeben, da ihm das Verdienst gebiihrt, diese Probleme erstmalig angefaBt zu haben: "Jedoch liiBt sich soviel mit GewiBheit schon sagen, daB die Angioarchitektonik nicht in allem und jedem getreu der Zellgruppierung und dem Faserverlauf folgt, sondern Eigengesetzlichkeiten besitzt, die im einzelnen noch nicht erforscht sind. Zwar gibt es angioarchitektonische Bilder, die wie ein Spiegelbild dem cytoarchitektonischen Bild derselben Gegend gleichen, aber es finden sich auch weitgehende ortliche Verschiebungen der Strukturen gegeneinander.

Diese Ansichten R. A. PFEIFERS mochte ich besonders hervorheben, da die Ausbreitung der Ganglienzellfortsatze, wie auch neuere eigene (15) Untersuchungen zeigen, eine groBere ist, als wir bisher annahmen und die FunktionsIahigkeit der Ganglienzelle, wie ich (22) an entwicklungsgeschichtlichen Studien zeigen konnte, mit der Ausreifung der Ganglienzellen hinsichtlich der Dendriten (Cytodendrogenese) einhergeht. Wenn wir ferner die schon oft und von namhaften Autoren [KAPPERS (ll), RABL-RuCKHARD (29)] vertretene Ansicht berucksichtigen, daB die Zellfortsatze der lebenden Ganglienzelle Bewegungen ausfuhren, welche moglicherweise mit physiologischen Vorgangen einhergehen, werden wir der GefaBversorgung nicht nur der Ganglienzellen, sondern auch deren auBerordentlich verbreiteten Fortsatzgeflechten eine besondere Aufmerksamkeit zuwenden mussen.

Download PDF sample

Anatomie der Sehrinde by Professor Dr. Max de Crinis (auth.)


by William
4.4

Rated 4.75 of 5 – based on 20 votes